Heidelberg-Südwest

Topartikel Aus dem ParteilebenGlühweinausschank auf dem Wilhelmsplatz

Veröffentlicht in Topartikel Aus dem Parteileben
am 10.12.2019

Es geht los: Der Glühweinausschank beginnt.

Alle Jahre wieder: unser Glühweinausschank beim nicht-kommerziellen Weihnachtsmarkt, der am 8.12.2019 auf dem Wilhelmsplatz stattfand. Natürlich wieder im Angebot: der "Rote Hammer", unser selbstgemachter, beliebter Glühwein. Ssssseehr leeckerrrrrr!

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 12.10.2019

Lothar Binding beim Bericht aus Berlin

1995 erklärte das Bundesverfassungsgericht die Erhebung der bis dahin geltenden Vermögenssteuer für verfassungswidrig – Geld und andere Vermögen waren nach seinem Urteil ungleich bewertet. Das Nicht-Mehr-Erheben der Vermögenssteuer seit 1997 hat die Schieflage in der Vermögensverteilung  in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland nochmals verstärkt. Lothar Binding MdB erklärte am 10. Oktober im "Literaturcafé" 30 interessierten Mitgliedern, wie sich die Bundestagsfraktion die Wiedereinführung der Vermögenssteuer vorstellt. 

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 22.09.2019

Vor der Probeabstimmung: Vorstellen der Kandiderenden via Beamer

Welches der Kandidierendenpaare soll die SPD künftig als Bundesvorsitzende*r anführen? Nach einer regen Diskussion im Literaturcafé gab es am 19. September unter den 25 anwesenden Genoss*innen unseres Ortsvereins bei einer Probeabstimmung eine durchaus überraschende, aber eindeutige Tendenz: 12 Stimmen für Kampmann/Roth; leer gingen dagegen Geywitz/Scholz und Köpping/Pistorius aus.

Veröffentlicht in Politik
am 20.09.2019

Wir sind mit unseren Anträgen bei der Kreisdelegiertenversammlung am 19.09. erfolgreich gewesen:

  1. Die SPD Heidelberg fordert den Ausstieg aus der Kohleverstromung bis 2028 und
  2. Die SPD Heidelberg fordert, die weitgehende Umstellung der Fernwärme auf erneuerbare Energien bis 2028.

Wir freuen uns sehr, dass der SPD-Kreisverband Heidelberg unseren Anträgen nach einer wirklich guten inhaltlichen aber auch kontroversen Diskussion mit einer großen Mehrheit gefolgt ist. Hier findet ihr die Anträge im Wortlaut.

Die Anträge hatten wir bei unserer Mitgliederversammlung im Juli "Mondays for Future. Prima Klima in Heidelberg" diskutiert und beschlossen.

Veröffentlicht in Politik
am 23.07.2019

Ganz schön heiß im Literaturcafé

Fast 40 Grad Celsius auch in Heidelberg – der Juni und der Juli 2019 haben Hitzerekorde gebrochen. Wie gelingt es uns, die Ziele des Pariser Klimaabkommens strikt einzuhalten und die globale Erwärmung auf unter 1,5 Grad Celsius zu begrenzen? Weniger mit dem Auto fahren und dafür mehr radeln und die E-Bus-Flotte des VRN nutzen? Brauchen wir einen kostenlosen ÖPNV und eine „Heidelberg-Maut“ für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren? Müssen wir nicht umgehend den Kohleabbau stoppen und auf Kohleverstromung verzichten?  Dies Fragen diskutierten wir bei einer Mitgliederversammlung am 22. Juli im "Literaturcafé" mit Dr.-Ing. Diplom-Physikerin Amany von Oehsen, die seit Oktober 2018 als Umweltberaterin beim BUND Heidelberg tätig ist. Fazit: Wir sind meilenweit von den Klimaschutzzielen entfernt, auch in Heidelberg.

Sommerspektakel

Das Sommerspektakel ist das wahrscheinlich schönste Fest in Heidelberg.

 

Weststadt online

Zu weststadt-online hier klicken.

 

Rhein-Neckar-Zeitung

Hier geht's zur Rhein-Neckar-Zeitungl

 

Die Stadtredaktion

Hier geht's zur neuen online Zeitung Die Stadtredaktion

 

Mitlied werden

 

Lokales

 

Interessantes

 

Termine

kklkllklkl